Ressort: Party
Datum: 28. April 2017
Autor: Florian Schwarz

Das geht im Mai

Ihr habt doch ne Maise!

Jetzt ist Mai. Das heißt, ihr dürft offiziell eure Badehosen und Tankinis aus dem Schrank buddeln und aufbügeln. Die ganze Stadt hallt vom Klatschen der Flip-Flops, überall Haut, Sonnenbrillen, Palmen und Schirmchendrinks. Der Sommer steht vor der Tür und wir sind alle ganz heiß. So auch unser Partykalender, in den sich mehr und mehr Outdoor-Veranstaltungen mischen. Könnt ihr mal gucken. Geht jetzt los jetzt.
Podcast
Fotostrecke
15 Jahre Coyote Cafe! Riesenparty vom 04. bis 07.05. Ihr so: GEIL! Kenn ich. Das ist eine Kneipe, wo die Bedienungen immer auf der Theke tanzen, mit wenig an und sich Whiskey übern Bauch schütten und alle trinken davon und da gibt’s auch ‘nen Film zu, bei dem Fred Feuerstein mitspielt. Antwort: Leider nein, leider gar nicht. Das ist Coyote Ugly und hat nix mit dem schönen Coyote zu tun, das hier in Trier mittlerweile seit 15 Jahren leckeres Essen, Cocktails und tolle Partys serviert. Alles klar? Also schön einen Scheitel ziehen und im Coyote eine Runde feiern.

Zack, Bumm, Freckt! Am 06.05. gibt’s ordentlich was auf die Kauleiste. Da ist nämlich Integra Fighting Championship im Eventum Wittlich. Integra Fight ist der größte Verein für Mixed Martial Arts und Brazilian Jiu-Jitsu in Wittlich. Und weil Trainieren zwar schon stark, aber richtig ausprobieren noch stärker ist, veranstaltet der Club eine Fight Night, in dem die Jungs und Mädels zeigen, wo der Hammer hängt. Nämlich voll auf der Zwölf. Für alle Kirmesboxer und Hobby-Schubser eine Gelegenheit, um zu sehen, wie man sich professionell die Visage verbiegen lassen kann. Das wird eine dolle Sause. 

Ach du liebes Lieschen. Wenn Fight Night Schluss mit lustisch ist, dann kommt jetzt ganz komplett auf jeden Fall endgültig für immer unendlich plus eins Schluss mit lustig. Ralf Schmitz kommt nämlich in die Europahalle. Klar, in die Europahalle, die hat ja auch eine ungewisse Zukunft vor sich. Der Leverkusener Spaßzwerg, ursprüngliche Balletttänzer und vergessene Zwillingsbruder von Feivel dem Mauswanderer kommt mit seinem Programm, das was Lustiges mit Schmitz heißt, am 06.05. nach Trier. 

Schwierige Nummer. Hochgelobt seit Jahren, aber irgendwie nie so richtig super. Oder doch? Ich weiß es ja auch nicht. Placebo kommen auf jeden Fall am 09.05. in die luxemburgische Rockhal. Anlass ist entweder ihr 20-jähriges Jubiläum oder ein neues Album oder Tourbock oder was auch immer. Für Fäns der wechselnden Jungs rund um Sänger Brian Molko wahrscheinlich wie Weihnachten, Ostern, Geburtstag und Kirmes-Sonntag zusammen.
Schüss, Rockhal. Hallo, Atelier. Hier geht’s am 18.05. weiter mit Olivia Ruiz. Klingt nach Spanien, ist aber Frankreich. Die Sängerin hat ein Album mit dem Titel „La Femme Chocolat“ – die Schokoladen-Frau für alle Nicht-Franzosen – und trällert ihre munteren Nouvelle-Chanson-Française-Lieder jetzt auch in Luxemburg. 

So, Freunde der gepflegten Komplett-Eskalation, jetzt kommt ein extrahartes Wochenende: Wenn ihr alles das wegfeiert, was am 24.05. so steil geht, verleihen wir euch das Bundesverdienstkreuz an der goldenen Party-Spange. Also, aufgepasst, ihr müsst gut planen, damit ihr das alles schafft: Numero uno ist Megapark On Tour im Metropolis. Und das stellen sich die Metro-Boys und -Girls so vor: Runde II – Bei Mega Park On Tour gibt es die volle Ladung Ballermann auf die Glocken. Für musikalische Stimmung sorgen DJs und ein Party-MC der Megapark-Club-Events. Sexy Performances für die Augen werden von heißen Showgirls geboten. Damit auch im Frühling eine heiße Atmosphäre herrscht, verwandelt sich das Metro mit entsprechender Deko in eine feucht-fröhliche Beach-Party-Location. Dann bleibt nur noch zu sagen: Feiern bis zum Abwinken wie beim Ballermann im Trierer Party-Mekka. Na, ist das was? Kann’s weitergehen? Dann hier, auch am 24.05., und was für die Harten im Partygarten: Hartes Rauschen mit Pappenheimer, Kerstin Eden und Björn Torwellen @Mergener Hof und ExRakete. Wem das noch nicht genug war, kann auf einen klitzekleinen Absacker zur 10 Jahre Funky-L.A.-Party ins Theater Trier. Da is’ nämlich quasi Abrissparty.
Zum Schluss wird’s noch mal lustig. Max Giesinger kommt am 28.05. in die Rockhal. Das neueste Opfer von Jan Böhmermann und angeprangert als seelenloser Kommerz-Schlagerheini klampft seine Weisen jetzt in Luxemburg, wo es keinen Echo und keine Neider gibt. Das habt ihr jetzt davon, von eurem Gemecker. Müssen wir halt alle Rammstein hören. Danke, Merkel! 

Inhalt teilen:




Kommentare via facebook


  • Anzeige
  • Newsticker
    • 111. Comedy Slam am 03.06. im Mergener Hof

      Die letzte Ausgabe vor der Sommerpause hält wieder jede Menge Humorkünstler bereit, die um die Gunst des Publikums buhlen. So haben unter anderem Michael Ulbts aus Köln, Jens Wienand aus Mannheim und Oliver Steidle aus Bonn ihr Kommen zugesagt. Beginn ist um 20:00h, die Karten kosten 9,50 Euro, ermäßigt 8,- Euro.
    • Comedy Slam am 06.05. im Mergener Hof

      Zum 110. Mal treffen sich die Humorkünstler ab 20:00h zum Wettstreit, wie immer entscheidet das Publikum über Sieg und Niederlage. Ihr könnt euch unter anderem auf Dennis Grundt aus Hamburg, Nick Schmid aus Augsburg und Christin Jugsch aus Bremen freuen. Tickets erhaltet ihr für 9,50 Euro, ermäßigt 8,- Euro.
    • Science Slam am 28.04. in der Mensa der Uni Trier

      Wissenschaft verwandelt sich zu Lesebühnen-Pop: Hier werden wissenschaftliche Themen und Arbeiten populärwissenschaftlich aufbereitet und den Zuhörern schmackhaft gemacht – quasi eine Mischung aus Hip-Hop-Battle und Kolloquium. Definitiv kreativ! Um 20:00h startet der Slam, Tickets kosten 6,- Euro, ermäßigt 4,- Euro.
    • Comedy Stage am 26.04. bei Bungert

      Zur letzten Ausgabe vor der Sommerpause haben sich wieder drei Comedians angekündigt, die das Publikum auf unterschiedlichste Weise zum Lachen bringen: Christopher Köhler ist Comedy-Magier, der Diplom-Biologe Keirut Wenzel verbindet Comedy mit Wissenschaft und Quichote präsentiert Hip-Hop, gepaart mit Stand-Up-Elementen. Los geht's um 20:00h, Tickets gibt's für 20, Euro an der Bungert-Information.
    • Poetry Slam am 15.04. im Mergener Hof

      Bei der nächsten Ausgabe des Dichterwettstreits dürft ihr euch unter anderem auf Kendra Löwer aus Tübingen, Philipp Dewald sowie Jana Hilliges aus Trier und Kathi Hopf aus Koblenz freuen. Tickets gibt's zum Preis von 6,- Euro an der Abendkasse, das Event startet um 20:00h.
  • Anzeige
  • Events
    • Das geht im September

      Oktoberfeste gibt’s schon im September? Wo soll denn da der Sinn sein, bitte? Pfff, auf jeden Fall kommen davon jetzt recht viele – wer drauf steht, sollte also sein Dirndl schon Mal auspacken, Bierflecken rauswaschen und die Jungs können die Lederhosen von Mami bügeln lassen. Und alle Oktoberfesthasser, die Oktoberfeste hassen, haben wenigstens auch Grund, permanent Bier zu trinken. Weiterer Vorteil: Alle Oktoberfestliebhaber, mit denen man sonst im Supermarkt, in der Dirndl-Abteilung oder sonst wo über den Sinn der Sache diskutieren würde, tummeln sich an einem Ort, der da wäre: das Festzelt. Artikel lesen...
    • Das ging im August

      Mit dem sogenannten Sommer ist jetzt wohl ein für alle Mal Schluss, ab jetzt müssen wir uns halt mit dem Schissiwetter hier abfinden. Dabei ist es ja noch gar nicht mal offiziell September und erst im September spielt das Wetterchen ja bekanntlich verrückt – oder war ein anderer Monat so crazy?? Na ja, der August war auf jeden Fall auch schon crazy, aber nicht was die Temperaturen angeht, sondern ihr wisst schon, die Partys: Artikel lesen...
    • Das geht im August

      O du lieber August … Das sind ja mal bescheidene Aussichten, die uns der Deutsche Wetterdienst da prognostiziert. Wenn ihr aber dreimal „Party, Party, Party“ sagt, ganz fest dran glaubt, und vielleicht einen Anti-Regentanz performt, klappt das mit dem tollen Wetter, denn schließlich habt ihr dank unserer Partytime so einiges vor im achten Monat des Jahres. Artikel lesen...
    • Das ging im Juli

      Was, das war‘s schon mit Juli? Vier Wochen Sommerferien sind rum, die Erinnerungen an den Urlaub verblassen und Grillen im Garten ist auch nicht mehr das, was es mal war. Gott sei Dank gibt‘s uns: Wir frischen die Erinnerung an die besten Events im Juli für euch auf und drehen an der Zeitschraube. Vielleicht wart ihr ja sogar bei einigen selbst dabei. Artikel lesen...
    • Das geht im Juli

      Juni, Juli. Das verschwimmt auch immer alles vor meinem geistigen Auge. Dabei hab’ ich nur ganz wenig Hornhautverkrümmung und guck’ eigentlich nie genau hin. Hier sitz’ ich nun, ich armer Thor und schreib’ Partytime als wie zuvor. Aber: Die Sache will’s, die Sache will’s! Deshalb geht es jetzt auch direkt volle Karotte los. Mit dem Preview direkt in die Sommerferien. Artikel lesen...
  • Anzeige
  • Finde uns auf facebook