Facetten der Musik
Magazin | Autor: Andreas Schlöder

Musik, Konferenz, Festival – diese drei Aspekte vereint das Sonic- Visions-Festival im Süden Luxemburgs. Im zehnten Jahr seines Bestehens findet das Event erstmalig auf drei Bühnen in und um die ausgedienten Brennöfen gegenüber der Rockhal statt.

Werbung
  • Musikalische Newcomer erleben
    Magazin | Autor: Andreas Schlöder

    Neue, noch unbekannte Künstler und Bands der Musikwelt vorstellen und im Business etablieren: Das ist der Grundgedanke des Sonic-Visions-Festivals. Auch 2017 könnt ihr euch auf echte Perlen und bereits etablierte Artists freuen – fast 30 haben ihr Kommen zugesagt.

  • Kontakte in die Musikwelt knüpfen
    Magazin | Autor: Jens Reh

    Vorträge und Konferenzen zu Themen der Musikindustrie sind neben Live-Auftritten vor Publikum fester Bestandteil des Sonic-Visions-Festivals. Hier können die Künstler Kontakte knüpfen, sich mit Musikschaffenden connecten und mehr über das Musikerleben abseits der Bühne erfahren.


Werbung
  • Hopfenkünstler
    Magazin | Autor: Andreas Schlöder

    Probieren und Genießen – das ist das Credo des Trierer Bierfestivals im Blesius Garten, welches 2017 am 13. und 14. Oktober ins vierte Jahr geht. Wieder treten zahlreiche Braumanufakturen aus Deutschland ihre Reise nach Olewig an, um mehr als 100 selbstkreierte Craft Beere vorzustellen.


  • Auf die Tanzflächen mit euch!
    Magazin | Autor: Andreas Schlöder

    Der Sommer ist vorbei, die Tage werden länger – ihr könnt wieder die Partylocations der Stadt unsicher machen! Die Clubs präsentieren auch in der neuen Saison viele Highlights, die für jeden Geschmack das Passende bieten und die ihr nicht verpassen solltet.


  • Das Böse lauert im Metropolis
    Magazin | Autor: Andreas Schlöder

    Nichts für schwache Nerven: Bei der Horror Night kommen Zombies, Monster und abscheuliche Kreaturen voll auf ihre Kosten. Mithilfe stilechter Halloween-Dekoration verwandelt sich der Club in der Hindenburgstraße eine gespenstische Nacht lang in eine Partylocation des Grauens.


  • Abfeiern zur Geisterstunde
    Magazin | Autor: Andreas Schlöder

    Es ist wieder soweit: Untote steigen aus ihren Gräbern, Hexen fliegen auf ihren Besen herbei und Vampire suchen sich ihr nächstes Opfer. Die furchteinflößendste Nacht des Jahres bietet euch am 31. Oktober eine Vielzahl an unterschiedlichen Gruselpartys für jeden Geschmack.


  • Backkultur mit Tradition
    Magazin | Autor: Andreas Schlöder

    Nach dem Schulabschluss steht der nächste Schritt an: In Sachen Ausbildung bietet die Biebelhausener Mühle genau das Richtige. Das Traditionsunternehmen zählt mit 500 Mitarbeitern zu den größten Arbeitgebern der Region und hält spannende Ausbildungsberufe bereit.


  • Ring frei zu Runde acht
    Magazin | Autor: Andreas Schlöder

    Den 04. November sollten sich Kampfsportfans und die, die es werden wollen, vormerken, denn an diesem Abend gibt‘s wieder die volle Portion MMA-Fights in Wittlich zu bestaunen. Bei der Integra Fighting Championship steigen internationale Profis und Amateure in den Ring.


  • Bungert Oktoberfest
    Magazin | Autor: Andreas Schlöder

    Bereits zum 27. Mal lädt eines der größten Oktoberfeste außerhalb Münchens zum ultimativen Wiesnspaß ins Festzelt ein.


  • Ausnahmezustand
    Magazin | Autor: Andreas Schlöder

    Das ist Party pur, das ist Abfeiern At Its Best! Das Team von Abi-Events beehrt den Musikpark und sorgt in cooler Deko inklusive CO2-Kanonen, Tequila-Pistolen und Konfetti-Shootern mit vielen Giveaways und zahlreichen Specials für die absolute Eskalation:


  • Berg im Bunker
    Magazin | Autor: Andreas Schlöder

    Nachdem das Dbergkombinat im Sommer dieses Jahres bereits die Trierer Szene aufgemischt hat, geht‘s munter weiter mit der zweiten Ausgabe der Club-Eventreihe „Berg im Bunker“.


  • Hasenbau
    Magazin | Autor: Andreas Schlöder

    Der Hasenbau öffnet seine Türen und auch dieses Mal gibt‘s einen echten Kracher:



Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 (10 Seiten)
  • Anzeige
  • Newsticker
    • Comedy Stage am 18.10. bei Bungert

      Die Sommerpause ist vorbei, es darf wieder ordentlich gelacht werden! Zur ersten Comedy Stage der neuen Spielzeit haben sich drei angesagte Stand-Up-Comedians angekündigt: Neben Moderator Andy Sauerwein stehen auch Jan van Weyde und Stefan Danziger auf der Bühne. Los geht's um 20:00h, Tickets gibt's für 15,- Euro an der Bungert-Information.
    • Homosphère loves you am 21.10. im Schmit-Z

      Single? Vergeben? Egal! Bei der nächsten Ausgabe der Homosphère geht's um die große Liebe. Mithilfe des Knicklichtcodes könnt ihr zeigen, wer ihr seid, dank der Loveletters zeigt ihr, wen ihr mögt. Außerdem gibt's Getränkegutscheine für Studis/SchülerInnen, die Musik serviert DJ Vince. Los geht's um 23:00h, der Eintritt beträgt 5,- Euro.
    • 111. Comedy Slam am 03.06. im Mergener Hof

      Die letzte Ausgabe vor der Sommerpause hält wieder jede Menge Humorkünstler bereit, die um die Gunst des Publikums buhlen. So haben unter anderem Michael Ulbts aus Köln, Jens Wienand aus Mannheim und Oliver Steidle aus Bonn ihr Kommen zugesagt. Beginn ist um 20:00h, die Karten kosten 9,50 Euro, ermäßigt 8,- Euro.
    • Comedy Slam am 06.05. im Mergener Hof

      Zum 110. Mal treffen sich die Humorkünstler ab 20:00h zum Wettstreit, wie immer entscheidet das Publikum über Sieg und Niederlage. Ihr könnt euch unter anderem auf Dennis Grundt aus Hamburg, Nick Schmid aus Augsburg und Christin Jugsch aus Bremen freuen. Tickets erhaltet ihr für 9,50 Euro, ermäßigt 8,- Euro.
    • Science Slam am 28.04. in der Mensa der Uni Trier

      Wissenschaft verwandelt sich zu Lesebühnen-Pop: Hier werden wissenschaftliche Themen und Arbeiten populärwissenschaftlich aufbereitet und den Zuhörern schmackhaft gemacht – quasi eine Mischung aus Hip-Hop-Battle und Kolloquium. Definitiv kreativ! Um 20:00h startet der Slam, Tickets kosten 6,- Euro, ermäßigt 4,- Euro.
  • Anzeige
  • Events
    • Das geht im Oktober

      Oktober. Oktooober. Da war doch irgendwas Wichtiges, an das man denken müsste? Halloween vielleicht. Jetzt aber, wie konnte ich Halloween vergessen, wo das doch für einige wichtiger ist im Oktober als das Dirndlfestchen? Dirndl ist ein lustiges Wort … Schluss damit, wir sind doch keine Oktoberfest-Kolumne, sondern schreiben über Partys! Und da hat der nächste Monat so einiges zu bieten: Artikel lesen...
    • Das ging im September

      Jetzt sind ja bald schon Herbstferien! Es waren doch erst Sommerferien, wo ist die Zeit denn hin? Nee, jetzt mal echt, geht das nur mir so, dass ich mich nicht mal mehr dran erinnern kann, was ich letzten Montag um 12:43 Uhr gemacht hab? Geschweige denn in der ganzen Zeit seit dem Sommer. Vielleicht klingelt’s mir ja bei der Review schön laut in der Birne und ich erinnere mich an ein, zwei Events, denen ich beigewohnt haben sollen könnte … oder auch nicht. Artikel lesen...
    • Das geht im September

      Oktoberfeste gibt’s schon im September? Wo soll denn da der Sinn sein, bitte? Pfff, auf jeden Fall kommen davon jetzt recht viele – wer drauf steht, sollte also sein Dirndl schon Mal auspacken, Bierflecken rauswaschen und die Jungs können die Lederhosen von Mami bügeln lassen. Und alle Oktoberfesthasser, die Oktoberfeste hassen, haben wenigstens auch Grund, permanent Bier zu trinken. Weiterer Vorteil: Alle Oktoberfestliebhaber, mit denen man sonst im Supermarkt, in der Dirndl-Abteilung oder sonst wo über den Sinn der Sache diskutieren würde, tummeln sich an einem Ort, der da wäre: das Festzelt. Artikel lesen...
    • Das ging im August

      Mit dem sogenannten Sommer ist jetzt wohl ein für alle Mal Schluss, ab jetzt müssen wir uns halt mit dem Schissiwetter hier abfinden. Dabei ist es ja noch gar nicht mal offiziell September und erst im September spielt das Wetterchen ja bekanntlich verrückt – oder war ein anderer Monat so crazy?? Na ja, der August war auf jeden Fall auch schon crazy, aber nicht was die Temperaturen angeht, sondern ihr wisst schon, die Partys: Artikel lesen...
    • Das geht im August

      O du lieber August … Das sind ja mal bescheidene Aussichten, die uns der Deutsche Wetterdienst da prognostiziert. Wenn ihr aber dreimal „Party, Party, Party“ sagt, ganz fest dran glaubt, und vielleicht einen Anti-Regentanz performt, klappt das mit dem tollen Wetter, denn schließlich habt ihr dank unserer Partytime so einiges vor im achten Monat des Jahres. Artikel lesen...
  • Anzeige
  • Finde uns auf facebook