The Evil Within 2
Games | Autor: Matthias Probst

Schlaflose Nächte – die werdet ihr jedenfalls nach diesem packenden Horror-Trip haben. Ein Spiel, das Ängste bestens zu schüren weiß.

Werbung
  • Sonic Forces
    Games | Autor: Matthias Probst, Kim Opel

    Der blaue Kult-Igel von Sega ist wieder zurück und begibt sich auf eine rasante und halsbrecherische Hochgeschwindigkeit-Jagd zur Rettung der Welt. Im Kampf gegen den fiesen Dr. Eggman muss Sonic gleich in dreifacher Form alles geben, um den verrückten Wissenschaftler und dessen neuen Roboter Infinite aufzuhalten. Ist dieses Spiel ein Garant für kurzweilige Zockerabende? Wir haben es für euch getestet.

  • Dragon's Dogma: Dark Arisen
    Games | Autor: Matthias Probst

    Japaner sind für ihre fantasievollen Rollenspiele bekannt – und dieses ist definitiv einen Blick wert. Die Neuauflage für die aktuelle Konsolengeneration hätte es verdient, einem größeren Publikum bekannt zu werden. Denn hier steckt so viel Spaß drin!


Werbung
  • Ride 2
    Games | Autor: Kim Opel Matthias Probst

    Willkommen bei Ride 2 – Mehr als 170 Motorräder der wichtigsten Hersteller warten nur darauf, über mehr als 30 verschiedene Strecken auf der ganzen Welt gejagt zu werden. Durch vielfältige Möglichkeiten in Bezug auf Tuning, Lackierung und Kleidung kann der Zocker alles nach seinem Geschmack erstellen. Doch wie unterhaltsam ist das Ganze?


  • Dishonored 2: Das Vermächtnis der Maske
    Games | Autor: Matthias Probst

    „Nimm, was Dir gehört!“ Selten war das Motto eines Spiels so vielsagend wie bei „Dishonored 2“. Denn der zweite Teil des Assassinen-Abenteuers gibt euch dutzende Möglichkeiten dazu in die Hand. Wie ihr diese nutzt, ist euch überlassen …


  • Epische Geschichten
    Games | Autor: Matthias Probst

    Es liest sich wie ein „Best Of 2016“, doch diese Spiele sorgten erst in den letzten vier Wochen für Furore. Daher: Anschauen und staunen!


  • Playstation VR
    Games | Autor: Matthias Probst

    Alles nicht echt: Genau diesen Gedanken sollte jeder im Hinterkopf haben, der die Playstation VR testet. Denn hier vermischen sich reale und virtuelle Grenzen zu einem erstaunlichen Ergebnis.


  • Ganz schön Old School
    Games | Autor: Matthias Probst

    Zurück zu den Anfängen: Mit diesen Spielen könnt ihr in alten Erinnerungen schwelgen. Alte Konzepte treffen auf moderne Konsolen.


  • NCIS: Hidden Crimes
    Games | Autor: Matthias Probst

    (Zeit-)Killer gesucht? Dann dürfte dieser kleine Software-Happen genau das Richtige für euch sein. Mit den Profis geht’s auf Spurensuche.


  • Meister ihres Fachs
    Games | Autor: Matthias Probst

    Blockbuster, Indie-Perlen oder Special-Interest: Immer wieder tauchen Videospiele auf, die einen genauen Blick verdient haben. Darunter sind einige, die nicht nur ein paar Stunden bestens unterhalten, sondern zudem noch lange im Gedächtnis bleiben. Die folgenden Titel dürfen ohne Wenn und Aber zur Crème De La Crème ihres jeweiligen Genres gezählt werden. Manche davon sollten bei passionierten Spielern zum Allgemeinwissen einfach dazugehören – anschauen und staunen! Besonders auffällig: Wenn es um solche Spitzenspiele geht, ist Publisher 2K ganz oben mit dabei.


  • FIFA 17
    Games | Autor: Matthias Probst, Marius Minas

    Jede Menge Neuerungen an Bord: EA wagt sich auf dünnes Eis und schraubt gleich an mehreren Stellen bei „FIFA 17“ herum – schließlich will man sich nicht auf den Lorbeeren der vergangenen Jahre ausruhen. Doch wird dieser Mut belohnt?


  • Forza Horizon 3
    Games | Autor: Matthias Probst

    Crazy Down Under: Dieser PS-starke Trip auf den australischen Kontinent wird Rasern im Gedächtnis bleiben – und legt die Messlatte für spaßige Rennspiele auf eine schwindelerregende Höhe.


  • Assetto Corsa
    Games | Autor: Matthias Probst, Kim Opel

    Mit Assetto Corsa erscheint eine knallharte Rennsimulation für die PS4 und Xbox One, die bereits auf dem PC für Furore sorgte. Kann Kunos Simulazioni die dortigen Referenzen wie das bald erscheinende GT Sport oder Forza ins Schwitzen bringen?



Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 (10 Seiten)
  • Anzeige
  • Newsticker
    • Comedy Stage am 15.11. bei Bungert

      Im tristen November werden wieder die Lachmuskeln strapaziert: Die Moderation des Stand-Up-Comedy-Events übernimmt Marcel Mann, außerdem kann sich das Publikum auf Osan Yaran und Kevin Ray freuen. Beginn der Veranstaltung ist 20:00h, Tickets gibt's für 15,- Euro an der Bungert-Information und an der Abendkasse.
    • Homosphère loves you am 21.10. im Schmit-Z

      Single? Vergeben? Egal! Bei der nächsten Ausgabe der Homosphère geht's um die große Liebe. Mithilfe des Knicklichtcodes könnt ihr zeigen, wer ihr seid, dank der Loveletters zeigt ihr, wen ihr mögt. Außerdem gibt's Getränkegutscheine für Studis/SchülerInnen, die Musik serviert DJ Vince. Los geht's um 23:00h, der Eintritt beträgt 5,- Euro.
    • 111. Comedy Slam am 03.06. im Mergener Hof

      Die letzte Ausgabe vor der Sommerpause hält wieder jede Menge Humorkünstler bereit, die um die Gunst des Publikums buhlen. So haben unter anderem Michael Ulbts aus Köln, Jens Wienand aus Mannheim und Oliver Steidle aus Bonn ihr Kommen zugesagt. Beginn ist um 20:00h, die Karten kosten 9,50 Euro, ermäßigt 8,- Euro.
    • Comedy Slam am 06.05. im Mergener Hof

      Zum 110. Mal treffen sich die Humorkünstler ab 20:00h zum Wettstreit, wie immer entscheidet das Publikum über Sieg und Niederlage. Ihr könnt euch unter anderem auf Dennis Grundt aus Hamburg, Nick Schmid aus Augsburg und Christin Jugsch aus Bremen freuen. Tickets erhaltet ihr für 9,50 Euro, ermäßigt 8,- Euro.
    • Science Slam am 28.04. in der Mensa der Uni Trier

      Wissenschaft verwandelt sich zu Lesebühnen-Pop: Hier werden wissenschaftliche Themen und Arbeiten populärwissenschaftlich aufbereitet und den Zuhörern schmackhaft gemacht – quasi eine Mischung aus Hip-Hop-Battle und Kolloquium. Definitiv kreativ! Um 20:00h startet der Slam, Tickets kosten 6,- Euro, ermäßigt 4,- Euro.
  • Anzeige
  • Events
    • Das geht im November

      Ich würd’ den Artikel ja gerne mit einem melodischen Smalltalk-Satz beginnen, mag es Politik, Kultur oder Wetter sein. Aber ich muss ehrlich gestehen, was den ollen dollen Novämba angeht, fällt mir gar nix ein. Was gibt’s Besonderes im Novämba? Artikel lesen...
    • Das ging im Oktober

      Meine Lieben, was ein Ansturm auf jene guten Schuppen, Kneipchen und Partyvereine, seit das Semester begonnen hat und man sich der Anzahl der Erstis bewusst geworden ist. Dementsprechend finden sich auch ein, zwei Studententermine auf unserer Preview-Liste. Die gehören ja auch (neuerdings) zu Trier dazu. Aber nicht verzagen, Lifestyle fragen: Immerhin beschäftigen wir uns in dieser Sendung, pardong, Episode, pardong, Ausgabe auch mit dem Nicht-Studenten-Leben, der Arbeiterschaft, den Konzertgängern. Na dann, auf drei: Eins … zwei … Artikel lesen...
    • Das geht im Oktober

      Oktober. Oktooober. Da war doch irgendwas Wichtiges, an das man denken müsste? Halloween vielleicht. Jetzt aber, wie konnte ich Halloween vergessen, wo das doch für einige wichtiger ist im Oktober als das Dirndlfestchen? Dirndl ist ein lustiges Wort … Schluss damit, wir sind doch keine Oktoberfest-Kolumne, sondern schreiben über Partys! Und da hat der nächste Monat so einiges zu bieten: Artikel lesen...
    • Das ging im September

      Jetzt sind ja bald schon Herbstferien! Es waren doch erst Sommerferien, wo ist die Zeit denn hin? Nee, jetzt mal echt, geht das nur mir so, dass ich mich nicht mal mehr dran erinnern kann, was ich letzten Montag um 12:43 Uhr gemacht hab? Geschweige denn in der ganzen Zeit seit dem Sommer. Vielleicht klingelt’s mir ja bei der Review schön laut in der Birne und ich erinnere mich an ein, zwei Events, denen ich beigewohnt haben sollen könnte … oder auch nicht. Artikel lesen...
    • Das geht im September

      Oktoberfeste gibt’s schon im September? Wo soll denn da der Sinn sein, bitte? Pfff, auf jeden Fall kommen davon jetzt recht viele – wer drauf steht, sollte also sein Dirndl schon Mal auspacken, Bierflecken rauswaschen und die Jungs können die Lederhosen von Mami bügeln lassen. Und alle Oktoberfesthasser, die Oktoberfeste hassen, haben wenigstens auch Grund, permanent Bier zu trinken. Weiterer Vorteil: Alle Oktoberfestliebhaber, mit denen man sonst im Supermarkt, in der Dirndl-Abteilung oder sonst wo über den Sinn der Sache diskutieren würde, tummeln sich an einem Ort, der da wäre: das Festzelt. Artikel lesen...
  • Anzeige
  • Finde uns auf facebook